Sprache Englisch Sprache Französich Sprache Slowenisch Sprache Italienisch Sprache Niederländisch Sprache Tschechisch Sprache Polnisch Sprache Ungarisch Sprache Russisch youtube facebook flickr
header

Sonderausstellung 2014/15: „BURG - FORT - BUNKER"

Seit es den Menschen gibt, sucht er Schutz vor Bedrohung und Gefahr – aber auch das Geheimnisvolle.

Erst war nur da, was die Natur ihm bot. Doch schon bald begannen Menschen, die Höhlen auszubauen und sich ihre eigenen Unterwelten zu schaffen.

In einem künstlichen Tunnel führt Sie unsere Sonderausstellung mit ihren ausgewählten, eindrucksvollen Fotos unter drei Schlagworten zu drei Stätten in drei Länder mit Bauten zu Typen aus drei Epochen:

  • BURG: Höhlenburg Lueg/ Predjamski Grad (SLO) Mittelalter
  • FORT: „Fort Hensel”/Malborghetto (ITA) I. Weltkrieg
  • BUNKER: Sperrstellung Wurzen (AUT) Kalter Krieg

Aus der vertrauten Oberfläche in die geheimnisvolle Unterwelt - und zurück.

Impuls der Ausstellung war das Buch „Kärntens geheimnisvolle Unterwelt. Stollen * Höhlen * Verborgene Gänge“ (unter anderem mit einem Beitrag über unser Bunkermuseum am Wurzenpass).

BUCH: Kärntens geheimnissvolle Unterwelt

Unsere Partner und Mitgestalter: Autor Georg Lux und Fotograf Helmuth Weichselbraun.

Sie beschreiben und zeigen im Buch 29 Orte mit „Unterweltscharakter“, die Natur und Mensch geschaffen haben. Von Naturhöhlen und Grotten über Bergwerke, historische Keller und eine moderne Staumauer bis hin zum Swingerclub - und zu Schutz- und Verteidigungsanlagen verschiedener Epochen. Ihr Buch ist im Museums-Shop erhältlich.

BURG: Höhlenburg Lueg/ Predjamski Grad (SLO) Mittelalter BURG: Höhlenburg Lueg/ Predjamski Grad (SLO) Mittelalter FORT: „Fort Hensel”/Malborghetto (ITA) I. Weltkrieg BUNKER: Sperrstellung Wurzen (AUT) Kalter Krieg

Mit freundlicher Unterstützung von:

Unterstützer Bund, Land, EU
Vehling Verlag
Gemeinde Arnoldstein

Kontakt

Impressum

© 2015 Bunkermuseum Wurzenpass/Kärnten. All Rights Reserved.